Urs Spörri

Einführung

Seit meinem 16. Lebensjahr arbeite ich als Journalist. Auch schwierige Inhalte kann ich unterhaltsam vermitteln. Deshalb ist es eine meiner Stärken, thematische Einführungen gekonnt zu präsentieren. Problemlos arbeite ich mich in kulturelle Themen ein, Mittelpunkt meiner Recherchen ist die Deutsche Nationalbibliothek. Als Filmwissenschaftler ist mein Spezialgebiet der Film: Für das Deutsche Filminstitut bin ich als Experte für den aktuellen deutschen Film tätig.

„Ich hoffe, dass Ihnen noch viele Gelegenheiten geboten werden, Ihre Liebe zum deutschen Film derart wirksam zu entfalten.” (Edgar Reitz, 2009)

Powered by WordPress